NeW Netzwerk Wiedereinstieg - Digitales Lernen und Sprache
  • Register

 

GeLA – Perspektive für Migrantinnen.
Gemeinsam Lernen und Arbeiten im Landkreis Darmstadt-Dieburg ist ein modulares Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund.

Download Flyer: NeW Netzwerk Wiedereinstieg - Digitales Lernen und Sprache (PDF-Datei)

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie…

  • Ihre Sprachkompetenzen und
  • Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien aufbauen und ausbauen
  • und eine berufliche Perspektive entwickeln möchten.

Eine Teilnahem am Projekt bietet Ihnen das folgende Beratungs- und Bildungsangebot:

Deutschunterricht (ab Sprachniveaustufe A1)

  • Spracherwerb und -qualifizierung – ab Niveaustufe A1 mit dem Ziel des Zertifikats- Erwerbs nach dem europäischen Referenzrahmen
  • Gesellschaftliche, wirtschaftliche, rechtliche, und politische Zusammenhänge, Landeskunde

Berufliche Orientierung und Perspektiventwicklung

  • Individuelles Coaching
  • Berufsorientierung
  • Betriebliches Praktikum
  • Bewerbungstraining: Schriftliche Bewerbung und Vorstellungsgespräch
  • Traumasensible Begleitung und Beratung optional

Ansprechpartnerinnen:
Christine Schumeier-Billig, Karen Käppel und Carmen Popii


Perspektive mit Doppelklick – Digitales Know-How für die Arbeitswelt (Groß-Umstadt)

vermittelt digitale Kompetenzen für den Arbeitsmarkt und richtet sich an Frauen, die beruflich (Wieder-) einsteigen möchten.

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie…

  • beruflich neue Wege gehen möchten,
  • Ihre sprachlichen Kompetenzen ausbauen und erweitern möchten
  • Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien erproben und vertiefen möchten
  • und das Selbstlernen schätzen.

Das folgende Beratungs- und Bildungsangebot steht Ihnen im Projekt zur Verfügung:

Vermittlung digitaler Basiskompetenzen (ab Sprachniveaustufe A2)

  • Grundlagen eines Computers und seine Komponenten
  • Betriebssystem Windows 2010
  • Textverarbeitungen mit Microsoft Word
  • Weitere MS-Office-Anwendungen
  • Internetnutzung und -sicherheit; IT-Sicherheit
  • Datenspeicherung
  • Soziale Netzwerke
  • Lernplattformen und Selbstlernprogramme

Übergreifende Module

Modul Berufsorientierung

  • Kompetenzfeststellung
  • Standortanalyse
  • Arbeitsmarkt in Deutschland (normative Vorgaben, Unternehmenskultur, usw.)
  • Berufsbilder
  • Berufsfindung (Betriebsbesichtigungen, Hospitationen, Vorträge, Best Practice usw.)
  • Aus- und Weiterbildung
  • Praktika
  • Stellenakquise
  • Modul Betriebliches Praktikum
  • Modul Selbstorganisation und Zeitmanagement

Modul Bewerbungstraining (ab Sprachniveaustufe A2)

  • Schriftliche Bewerbung und Vorstellungsgespräch

Einzelsetting (nach persönlichem Bedarf)

  • Individuelle Beratung und Coaching

Ansprechpartnerinnen:
Christine Schumeier-Billig, Karen Käppel und Carmen Popii


 

Auskünfte und Anmeldungen unter
Telefon 06078 72377 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Adresse

Zentrum Information Beratung Bildung

Frauen für Frauen e.V.
Steinschönauer Straße 4b
64823 Groß-Umstadt
Telefon: 06078 72377
Fax: 06078 72478

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

telefonisch erreichbar

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr