NeW Netzwerk Wiedereinstieg - Digitales Lernen und Sprache
  • Register


Digitales Lernen und Sprache
Digitales Know-how für die Arbeitswelt | Berufliche Orientierung | Bewerbungstraining | Coaching | Deutschkurs von A1–B2
Der Einstieg in dieses Projekt ist fortlaufend möglich.


Unser Angebot
  • Beratung, Coaching und Beglei­tung zur persönlichen und beruf­lichen Integration
  • Vermittlung digitaler Basiskom­petenzen | Digitales Lernen  und Arbeiten
  • Coaching | individuelle Berufs­wegeplanung und Start mit nachhaltiger Perspektive
  • Praktikum und Weiterbildungs­vermittlung| Bewerbungstraining
  • Deutschunterricht von Level A1­A2 und Level B1­B2
  • Intensiver Unterricht in kleinen Gruppen | Zertifikatserwerb Deutsch möglich
  • Individuelle Lernpläne und Kontrolle der Lernerfolge
  • Traumasensible Beratung
  • Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkostenzuschuss ist möglich

Ihre Situation
Passt ein Punkt davon zu Ihnen?

  • Sie wollen ihren beruflichen Wiedereinstieg planen und umsetzen
  • Sie möchten mit dem PC und digitalen Medien sicher umgehen und gute Kenntnisse erwerben
  • Sie möchten eine Berufsausbildung oder sich beruflich neu orientieren
  • Sie haben gerade einen Integrationskurs erfolgreich beendet, wollen sich weiter  entwickeln
  • Sie leben schon länger in Deutschland und wollen Ihre Sprachkenntnisse verbessern
  • Intensiver Unterricht in kleinen Gruppen | Zertifikatserwerb möglich

Sprache macht den Weg frei
Qualifizierung mit Zertifikat

  • Deutsch lernen als erster Schritt in die Arbeitswelt
  • Fortlaufender intensiver Deutschunterricht Niveau A1­A2|B1­B2
  • Projekt GeLA speziell für zugewanderteFrauen

Perspektive mit Doppelklick
Digitales Know­how für die Arbeitswelt | Vermittlung digitaler Basiskompetenzen, Kenntnisse im Bereich Datenverarbeitung, MS-­Office-Anwendungen, Kommunikation, SozialeNetzwerke,Lernplattfor­men und Selbstlernprogramme | Erstellungvon digitalenInhalten | Datensicherheit | Antiviren­programme | Passwörter und Problemlösung
Gemeinsam geht’s leichter und besser ...

  • Der Einstieg in unser Projekt ist fortlaufend möglich. Die Teilnahme endet individuell  mit dem Erreichen der persönlichen Ziele, spätestens Ende Dezember 2021
  • Bei einem persönlichen Kennenlerngespräch wird die Anmeldung möglich; damit ist die persönliche Teilnahme an den Modulen verbindlich
  • Wichtig ist die regelmäßige Teilnahme an den Kurstagen und den Einzelangeboten sowie die eigenständige Lernfreude
  • Die Nutzung der Infrastruktur steht den Teilnehmerinnen* auch außerhalb der Kurszeiten offen
  • Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und der europäischen Union—Europäischer Sozial­fonds


 

 

 

 

 

 
Sie haben Lust zu Lernen?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Frau Christine Schumeier­-Billig freut sich auf das Willkommensgespräch mit Ihnen.
Kontakt:
Andrea Balmerth (Geschäftsführerin)
Christine Schumeier-Billig (Sozialpädagogin)
Anja Mügge (Berufspädagogin)
Karen Keppel (Sprachtrainerin)
Anna Gigante (Sprachtrainerin)

Auskünfte und Anmeldungen unter
Telefon 06078 72377 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Büro für Chancengleichheit
News und Aktivitäten im LaDaDi
 
Möchten Sie ZIBB Zentrum Information Beratung Bildung - Frauen für Frauen e. V. unterstützen? Spenden Sie doch spontan über PayPal. Wir freuen uns über jede Spende!

Projekte:

pwe logo

logo sbw


 iStock 000031667628 xs

 

ZIBB ist zertifiziert durch:

APV Zertifikat Logo QM 0081 0191 AZAV T ro

weiterbildung hessen


Adresse

Zentrum Information Beratung Bildung

Frauen für Frauen e.V.
Steinschönauer Straße 4b
64823 Groß-Umstadt
Telefon: 06078 72377
Fax: 06078 72478

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

telefonisch erreichbar

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr